Richtiges Verhalten bei behördlichen Ermittlungen

Einsatzvorbereitung ihrer Mitarbeiter im In- und Ausland.

Richtiges Verhalten bei behördlichen Ermittlungen – Seminar

Wenn die Polizei, die Staatsanwaltschaft oder eine sonstige Ermittlungsbehörde vor der Tür steht, hat das für die betroffenen Unternehmen und Personen oft erhebliche Konsequenzen. Fehler in dieser Situation durch Unsicherheit oder Nervosität, können für die Betroffenen sehr unangenehme Folgen haben – bis hin zur nachhaltigen Imageschädigung oder strafrechtlichen Verfolgung. Häufig tappen dabei Unternehmer und Führungskräfte aus Unkenntnis in eine der vielen möglichen Fallen. Dieses Seminar vermittelt Handlungskompetenzen für einen sicheren und angemessenen Umgang mit behördlichen Ermittlungen und unterstützt dabei die theoretische Vermittlung des Wissens mit praktischen Übungen.

  • Dauer
    1 Tag in Vollzeit, 8 Unterrichtseinheiten
  • Beginn
    Auf Anfrage
  • Kosten
    Auf Anfrage
  • Ausbildungsorte
    Sicherheitsakademie Berlin, Externe Ausbildungsorte

  • Unterrichtszeiten
    Auf Anfrage
  • Gruppenstärke
    Mindestens 8 Teilnehmer

  • Zielgruppe
    Sicherheitsfachkräfte, Führungskräfte, Assistenz de r Geschäftsführung, Empfangspersonal
  • Voraussetzungen
    Keine
  • Förderung
    Keine
  • Methodik
    Theorievermittlung, praktische Übungen
  • Prüfung
    Keine
  • Zertifikate
    · Teilnahmezertifikat der Sicherheitsakademie Berlin

Schwerpunkte

  • Rechte von Ermittlern und Betroffenen
  • Potentielle behördliche Ermittler
  • Prävention und Mitarbeiterbriefing
  • Erfahrungsaustausch
Ich möchte das Infomaterial zum Lehrgang per E-Mail erhalten.*

Ihre Mitteilung:

Ich erkläre mich mit der Zusendung von Info- und Werbematerial einverstanden.
Ich erkläre mich mit der Speicherung und lehrgangsbezogenen Verarbeitung meiner Daten einverstanden.*

Ich möchte das Infomaterial zum Lehrgang per Post erhalten.*

Ihre Mitteilung:

Ich erkläre mich mit der Zusendung von Info- und Werbematerial einverstanden.
Ich erkläre mich mit der Speicherung und lehrgangsbezogenen Verarbeitung meiner Daten einverstanden.*

| info@sicherheitsakademie-berlin.de
| 030/322 95 21 220