Sensibilisierung für kritische Situationen

Einsatzvorbereitung ihrer Mitarbeiter im In- und Ausland.

Training: Sensibilisierung für kritische Situationen

Mitarbeiter in allen Dienstleistungsbereichen sind häufig von Belästigungen und Beleidigungen jeglicher Art betroffen. Zu den Pflichten des Arbeitsgebers gehört es, seinen Angestellten vor dieser Art von Übergriffen Schutz zu bieten. Dabei ist es notwendig, über Rechte und mögliche Hilfeleistungen zu informieren sowie das Verhalten der Mitarbeiter in Bezug auf Prävention, Körpersprache, das Anzeigen von Grenzen oder die Abwehr von Belästigungen zu sensibilisieren.

  • Dauer
    1 Tag in Vollzeit, 8 Unterrichtseinheiten
  • Beginn
    Nach Vereinbarung
  • Kosten
    Auf Anfrage
  • Ausbildungsorte
    Sicherheitsakademie Berlin, Externe Ausbildungsorte

  • Unterrichtszeiten
    Nach Vereinbarung
  • Gruppenstärke
    Mindestens 8 Teilnehmer
  • Zielgruppe
    Management mit Personalführungsaufgaben in Unternehmen und im öffentlichen Dienst, Betriebsräte, Hotel- und Gastgewerbe, Krankenhaus- und Pflegepersonal, Mitarbeiter von Unternehmen und Behörden mit Publikumsverkehr, Sicherheitsfachkräfte, Interessierte
  • Voraussetzungen
    Keine
  • Förderung
    Keine
  • Methodik
    Theorieunterricht, Praktische Übungen
  • Prüfung
    Keine
  • Zertifikate
    · Teilnahmezertifikat der Sicherheitsakademie Berlin

Schwerpunkte

  • Präventive Begegnung von gefahrbegründeten Situationen
  • Umgang mit gefährlichen Situationen
  • Steigerung des Sicherheitsbewusstseins
  • Verbesserung der Selbstwahrnehmung
  • Frühzeitige Erkennung von kritischen Situationen
  • Abwehr von Belästigungen
  • Verbale und nonverbale Kommunikation
  • Kundenfreundliches und professionelles Verhalten
Ich möchte das Infomaterial zum Lehrgang per E-Mail erhalten.*

Ihre Mitteilung:

Ich erkläre mich mit der Zusendung von Info- und Werbematerial einverstanden.
Ich erkläre mich mit der Speicherung und lehrgangsbezogenen Verarbeitung meiner Daten einverstanden.*

Ich möchte das Infomaterial zum Lehrgang per Post erhalten.*

Ihre Mitteilung:

Ich erkläre mich mit der Zusendung von Info- und Werbematerial einverstanden.
Ich erkläre mich mit der Speicherung und lehrgangsbezogenen Verarbeitung meiner Daten einverstanden.*

| info@sicherheitsakademie-berlin.de
| 030/322 95 21 220