Dozenten

Die Dozenten der Sicherheitsakademie Berlin

Torben Meyer

  • Geschäftsführer der Sicherheitsakademie Berlin

  • 15 Jahre als Personenschützer bei der Militärpolizei der Bundeswehr und NATO im Einsatz

  • seit Jahren erfolgreich als Personenschützer in der freien Wirtschaft tätig

  • Werkschutzfachkraft IHK

  • Mitglied im Prüfungsausschuss der Sachkundeprüfung gemäß § 34a

  • Sicherheitsberater in der freien Wirtschaft

Fachgebiete

  • Personenschutz – alle Bereiche des behördlichen Personenschutzes

  • Schießen im Personenschutz

  • Fahren im Personenschutz

  • Lauschabwehr, USBV

  • Veranstaltungsschutz

  • Recht

  • Krisenmanagement

  • Sicherheitsberatung

  • Sicherheitskonzepte- und analysen

  • Deeskalation

Referenzen

  • Personenschutzkommando des Befehlshabers Bundeswehrkommando Ost, General Jörg Schönbohm

  • Personenschutzkommando des Staatssekretärs im BMVG, Herr Jörg Schönbohm

  • Personenschutzkommando des Generalinspekteurs der Bundeswehr, General Klaus Naumann

  • Verbindungskommando für den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika

  • Personenschutzkommando des CMC der NATO, General Klaus Naumann in Brüssel, Belgien

  • Personenschutzkommando von Mrs. Whitney Houston

  • Personenschutzkommando des Chairman der Pixelpark AG, Herr Paulus Neef

  • Sicherheitsberatung

Daniel Schrader

Fachgebiete

  • Betriebswirtschaftslehre

  • Führungslehre

  • Kommunikation

  • Waffenlose Selbstverteidigung

  • Deeskalation/ Anti-Gewalt-Trainer

  • Recht

  • Krisenmanagement

  • Sicherheitsberatung

  • Sicherheitskonzepte- und analysen

Referenzen

Robert Strecker

  • Seit 1996 in der Sicherheitsbranche tätig

  • Seit 1999 Ermittlungstätigkeiten

  • Rückführung von mobilen Wirtschaftsgütern EU, Russland/GUS

  • Seit 2002 Tätigkeiten für Inkassounternehmen und Anwaltskanzleien

  • Aufdeckung von Plagiaten

  • Seit 2004 als Ausbilder in der Sicherheitsbranche tätig

Fachgebiete

  • Fachkunde Detektiv und Ermittlungen

  • Ermittlung im privaten Bereich

  • Ermittlungen im gewerblich-industriellen Sektor

  • Observation und Aufklärung

  • Internetrecherchen

  • Gerichtsverwertbare Dokumentation

  • Fototechnik

  • Schießleiter

Berndt Marmulla

  • Kriminaloberrat a.D. Polizei Berlin

  • Diplom – Kriminalistik

  • ehm. Dezernatsleiter im Bereich Serienstraftaten/ Organisierte Kriminalität

  • Sachverständiger für Kriminalistik

  • Privatdetektiv

  • Langjährige Dozentenerfahrung

  • Fach- Autor

Fachgebiete

  • Kriminalistik

  • Kriminalistische Psychologie

  • allgemeine und spezielle Kriminaltaktik

  • Tatortarbeit

  • Täteranalyse (Profiling)

  • Forensik/ Gerichtsmedizin/ Rechtsmedizin

  • Observation und Aufklärung

  • Unkonventionelle Spreng- und Brandvorrichtungen (USBV)

Referenzen

  • Fälle (Auszug): Mordfall Hintze, Panzerknackerbande, Fall Urania, Geldkartencoup

  • weitere Fälle hier

  • Autor (z.B. „Ein Mord wie im Kino“, „Der Sockenmörder“)

  • Berater für Journalisten, Funk und Fernsehen (z.B. „Der letzte Zeuge“, Fall Hentschel)

Jörg Großkopf

Fachgebiete

  • Sportwissenschaft

  • Deeskalation/ Anti-Gewalt-Training

  • Kommunikation

  • Eventorganisation

  • Marketing

Referenzen

  • Absolvent der renommierten Deutschen Hochschule für Körperkultur (DHfK) Leipzig

  • Mitgestalter von Konzepten und Trainingsprogrammen für den Nachwuchs- und Hochleistungssport im Judo

  • Geschäftsführender Gesellschafter der Sport Rhode GmbH Berlin, Marktführer asiatischer Kampfsportartikel

  • Eventmanager für die Agentur Merlin Creativ Management GmbH Berlin

  • Eventprojekte, wie u.a. „Rock und Judo“, „SUMO-Meisterschaften“, „Karate-Europameisterschaften“

Dr. Yan St-Pierre (Kanada)

  • Sprachkenntnisse: Französisch, Englisch, Deutsch

  • Dr. phil. Politikwissenschaft

  • Diplom Politikwissenschaft

  • Geschäftsführer Modern Security Consulting Group MOSECON GmbH

  • Erfahrung in internationalen Konflikten und politischer Gewalt Fachgebiete

Fachgebiete

  • Terrorismusbekämpfung

  • Profiling

  • Internationale Sicherheit

  • Radikalismus

  • Politische Gewalt

  • Menschenrechte

  • Internationale Politik

  • Politische Theorie

Ines Schulz-Bücher

  • Diplom-Laotistin

  • Studium Südostasienwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin und an der Pädagogischen Hochschule in Vientiane

  • Aufbaustudium Weiterbildungsmanagement an der TU Berlin

  • Dozentin Deutsch als Fremdsprache

  • Pressereferentin im Auswärtigen Dienst (New Delhi)

  • Honorardozentin der HWR Berlin, TU Berlin, VWA Wildau u.a. Hochschulen

Fachgebiete

  • Unternehmensführung

  • Deeskalation/ Konfliktmanagement

  • Organisation und Changemanagement

  • Personalmanagement und Mitarbeiterführung

  • Projektmanagement

  • Kompetenzmanagement

  • Kommunikation/soziale Kompetenzen

  • Interkulturelles Management

Referenzen (Auszug)

  • Bundesministerium für Justiz

  • Coca Cola GmbH, Berlin

  • Messe Düsseldorf

  • CEDOZ, Wroclaw

  • Gegenbauer Sicherheitsdienst GmbH

  • Mosaik Werkstätten für Behinderte GmbH

  • TSB Innovationsagentur Berlin GmbH

  • BioTOP Berlin-Brandenburg

Altino Miguel Catina (Angola)

  • Sprachkenntnisse: Portugiesisch, Deutsch

  • Abgesandter des Gouverneur Benguela für internationale Angelegenheiten

  • Autorisierter und angolanischer Handelsvertreter

  • Vorstandsmitglied Kulturverein Kizomba

  • Angolanischer Projektleiter für den Austausch von angolanischen und deutschen Schülern und Studenten

  • Ausgebildeter Personenschützer

Fachgebiete

  • Planung, Organisation und Durchführungen von Auslandseinsätzen, speziell in Afrika

  • Personenschutzfachkunde

  • Nutzung von Netzwerken in Afrika

  • Fremde Kulturen

  • Internationale Kontakte

Ronny Gehrmann

  • Polizeikommissar

  • Diplom-Verwaltungswirt

  • Dienst bei der Bereitschaftspolizei und einer örtlichen Direktion des Landes Berlin

  • Bereichsleiter Event bei privaten Sicherheitsunternehmen

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kriminalistik (DGfK)

  • Ausgebildeter Schießleiter

Fachgebiete

  • Recht

  • Fachkunde Ermittlung

  • Event-Security

Ausbildungserfahrung

  • Polizeien der Länder

  • Straf-, Versammlungs- und Veranstaltungsrecht

  • Eventabsicherung in Konzeption und Umsetzung

  • Personenschutz

  • Krisenmanagement

  • Krisenprävention

  • Ermittlungen

  • Kundenakquise

Ron Reckin

  • Diplom – Betriebswirt (BA)

  • Diplom – Psychologe

  • Doktorand an der Technischen Universität Berlin für Psychologie und Arbeitswissenschaft, Fachgebiet Kognitionspsychologie und
    Kognitive Ergonomie

  • Qualitätsmanagement- und Auditberater

Fachgebiete

  • Betriebswirtschaftslehre

  • Arbeitspsychologie

  • Kommunikation

  • Usability

  • Qualitätsmanagement

  • Projektsteuerung

  • Arbeitssicherheit

Ralf Beyer

  • Diplomkriminalist

  • Geschäftsführender Gesellschafter der Beyer & Collegium Unternehmens- und Sicherheitsberatung GmbH

  • Mitglied der World Association of Detectives (W.A.D.)

  • Mitglied im Bund internationaler Detektive e.V. (BID)

Fachgebiete

  • Lauschabwehr

  • Detektivische Anwendungstechniken

Ausbildungserfahrung

  • Fang- und Markierungstechnik

  • Videotechnische Beweissicherung

  • Lauschmittel und Lauschabwehrpraxis

Ralph Hartmann

  • Hauptkommissar a.D.

  • Diplom – Militärpädagoge

  • Absolvent der Militärpolitischen Hochschule der NVA in Berlin

  • Spezialist im Bereich Orts- und Häuserkampf

  • Ehemaliger Ausbilder und Berater der Polizei Berlin (Gewalt bei Großveranstaltungen und Demonstrationen)

  • Langjährige Dozenten-Erfahrung

Fachgebiete

  • Ursachen der Entstehung und Bekämpfung von Gewalt

  • Kommunikative Deeskalation

  • Methodik und Didaktik der Erwachsenenqualifikation

  • Qualitätsmanagement

  • Einsatzlehre im Bereich Orts- und Häuserkampf

  • Planung und Durchführung von Großeinsätzen

  • Krisenreaktionsplanung

  • Sicherheitsberatung

  • Sicherheitskonzepte und -analysen

Dr. Rainer Huth

  • Geschäftsführer der Sitec Service GmbH, Berlin

  • Dipl. Ingenieur

  • Doktor Ingenieurwesen

  • langjährige Erfahrung im Sicherheitsgewerbe

Fachgebiete

  • Sicherheitstechnik

  • Überwachungstechnik

Ausbildungserfahrung

  • Sicherheitstechnik

  • Warnsicherung

  • Überwachungstechnik

  • Technische Sicherheits und Abwehrmaßnahmen

  • Lauschabwehr

  • Fototechnik

  • GPS-Ortung

  • Funk

Dr. h.c. Gisbert Andrich

  • Abgeschlossene Ausbildungen als Ingenieur, Diplomjurist und Psychologe
  • Seit 20 Jahren Ausbilder von Sicherheitsexperten in der freien Wirtschaft und Behörden

Fachgebiete

  • Recht

  • Umgang mit Menschen

  • Betriebswirtschaftslehre

Ausbildungserfahrung

  • Werkschutzdienstkunde

  • Sachkunde § 34a GewO

  • Fahrsicherheitstraining mit ungepanzerten und gepanzerten Limousinen sowie Geländefahrzeugen
  • Veranstaltungsschutz

  • Objektschutz

  • Ermittlung / Observation

  • Ausbildung im Geld- und Werttransport

  • Erstellen von Schutzkonzepten

  • Ermittlung bei der Aufklärung von Bränden, Störungen, Havarien und kriminellen Delikten

Isa Wers (Tschetschenische Republik, Russische Föderation)

  • Sprachkenntnisse: Tschetschenisch, Russisch, Deutsch

  • Staatlicher Sicherheitsdienst, Schutz von Regierungsangehörigen

  • Kommandoführer Personenschutzkommando

  • Einsatz in Kriegs- und Krisengebieten

  • Private Sicherheitswirtschaft

  • Ehm. aktiver Sambo-Wettkämpfer, Ringen, Boxen

Fachgebiete

  • Taktisches Personenschutz- Training

  • Ausbildung für Personenschützer in Kriegs- und Konfliktgebieten

  • Aufklärung im Ausland

  • Geheimhaltung von Operationen

  • Erste Hilfe bei Schussverletzungen

  • Evakuierung verletzter Personen

  • USBV – IED

  • Dynamisches Schießen

Dr. Jens Moerler

  • Doktor der Ingenieurwissenschaften

  • Diplom- Wirtschaftsingenieur

  • Fallschirmjäger-Offizier, AMF-Truppe (Krisenreaktionskräfte)

  • Bundeswehr – Auslandseinsatz

  • Oberleutnant d. R. der Bundeswehr

Fachgebiete

  • Führungslehre

  • Einsatzlehre

  • Schießen

  • Kommunikation

  • Krisenmanagement

  • Sicherheitsberatung

  • Sicherheitskonzepte- und analysen

  • Vertrieb

Michael Stein

  • Meister für Schutz und Sicherheit

  • Geprüfte Werkschutzfachkraft IHK

  • Prüfer bei der IHK Cottbus und Ostbrandenburg

  • Zeitsoldat bei der Bundeswehr, Hauptfeldwebel, Einsatzreservist

  • Freiberuflicher Dozent, Coach und Personalvermittler

Fachgebiete

  • Geprüfte Schutz und Sicherheitskraft

  • Sachkunde nach §34a GwO

  • Kommunikation und Rhetorik

  • Rechtliche Themen in der Sicherheitsausbildungen

  • Arbeitsschutz, Unfallverhütungsvorschriften

  • Dienstkunde

  • Sicherheitstechnik

  • Psychologie

  • Waffenrecht

Referenzen

Philipp Kiraj

  • Seit 2003 in verschiedenen Sicherheitsbereichen tätig, primär im Einzelhandelsbereich

  • Dozententätigkeit seit 2010

  • Führungstätigkeiten bei einem Sicherheitsdienstleister im Bereich Detektivdienstleistungen, Veranstaltungsabsicherungen

  • Zusatzausbildung hinsichtlich Videoüberwachung und Installation

  • Führungstätigkeiten bei einem Sicherheitsdienstleister im Bereich Detektivdienstleistungen, Veranstaltungsabsicherungen

Fachgebiete

  • Detektivische Dienstleistungen
  • Technische Sicherung und Videoüberwachung
  • Veranstaltunsabsicherung

Ausbildungserfahrung

  • Einzelhandelsdetektiv

  • Sicherheitstechnik und Videoüberwachung

Christian Rücker

Fachgebiete

  • Betriebswirtschaftslehre

  • Führungslehre

  • Kommunikations- und Krisenmanagement

  • Sicherheitskonzepte und -analysen

  • Konzipierung von Sicherheitseinsätzen

  • Steuerung von internationalen Aufträgen

  • Geschäftsführung mit speziellen Schwerpunkten

  • Strategische Unternehmensführung

Herbert Kunz

  • Unternehmensberater für Sicherheits-, Sonder- und  Spezialtechnik

  • Lauschabwehrexperte

  • BID-Mitglied

  • Jurist

Fachgebiete

  • Sicherheitstechnik

  • Lauschabwehr

Ausbildungserfahrung

  • Ermittlung / Observation

  • Spurenkunde / Spurensicherung

  • technische Überwachung

  • Kriminalistik

  • USBV

  • Sicherheitsanalyse / -konzeption

Frank Kaiser

  • Diplom-Kriminalist a.D.

  • Bachelor Professional of Protection and Security (CCI)

  • Meister für Schutz und Sicherheit

  • VDS-Trainer für Evakuierungshelfer

  • Mitglied des Prüfungsausschusses der IHK Ostbrandenburg

  • war beim LKA Brandenburg und Berlin im gehobenen Dienst tätig

  • seit 2004 im Bereich Eventsecurity aktiv

  • Verschiedene Speziallehrgänge beim LKA Berlin und Brandenburg

  • Umfangreiche Führungserfahrungen

Fachgebiete

  • Rechtliche Themen in der Sicherheitsausbildung

  • Event-Security

  • Brandschutz

  • Kommunikation und Rhetorik

  • Evakuierung

Ausbildungserfahrung

  • Schießausbildung

  • Aufklärung

  • Taktische Ausbildung

  • Fahrtechnische Ausbildung

Oliver Schmidt

  • in verschiedenen Sicherheitsbereichen tätig
  • Begleitschutz national

  • 3. Techniker/ Lehrergrad Wing Tsun (EWTO)

  • Gebietskoordinator und Berlin-Vertreter des Kampfkunstverbandes The Wing Revolution

  • Führungskraft im Sicherheitsunternehmen

Fachgebiete

  • Waffenlose Selbstverteidigung

  • Event-Security

  • Personenschutz Fachkunde

  • Deeskalation

Fachkompetenzen

Referenzen

  • Begleitschutz

  • Auto-Move-Therapeut an der Klinik für Neurologische und Geriatrische Rehabilität

Michael Behrendt

  • Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch

  • Germanistik (Mediävistik) M.A., Humboldt- Universität zu Berlin

  • Geschichte (Alte Geschichte) M.A., Humboldt- Universität zu Berlin

  • Studium der Anglistik an der Humboldt- Universität zu Berlin

  • Ehem. Fernaufklärer

  • Jiu-Jitsu 3. Dan, Ju Jutsu 2. Dan

  • Judo, Aikido, Sambo jeweils 1. Dan

Fachgebiete

  • Methodik und Didaktik der Sprachvermittlung Englisch für Erwachsenenbildung

  • Selbstverteidigung

  • Kommunikative Deeskalation

  • Voraufklärung, Objektaufklärung

  • Planung und Logistik von Einsätzen im Personenschutz

  • Protokoll und Einsatz

Referenzen

  • Ehem. Sportdirektor der German Boxing Association e.V. Bereich K1, Kick- und Thaiboxen

  • Vorstandsmitglied der Grappling and MMA Association

  • Autor zu den Themen Selbstverteidung, Trainingsmethodik, Sportdidaktik

Karsten Uther

  • Sprachkenntnisse: Englisch, Kiswahili, Italienisch

  • Diplom – Sozialpädagoge (FH)

  • Anti- Aggressivitätstrainer® (Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik, Frankfurt am Main)

  • Friedens- und Konfliktberater (Akademie für Konflikttransformation, Bonn)

  • Projektmanager

  • Energieelektroniker/ Betriebstechnik

Fachgebiete

  • Ressourcenorientierte, konfrontative und provokative Gruppentrainings für heranwachsende Gewaltstraftäter

  • Konfliktanalyse und konstruktive gewaltfreie Konfliktbearbeitung

  • Kommunikative Deeskalation und Mediation

  • Coaching für Bewältigung von konfliktiven Lebenslagen

  • Beratung zur Berufswegeplanung

  • Entstehung und Ursachen von ethnischen Konflikten

  • Kultur und Sprachen in Ostafrika

  • Methodik und Didaktik der Erwachsenenqualifizierung

  • Personal-, Projekt- und ORganisationsberatung

  • Konfliktsensible Planung, Monitoring und Evaluierung von Projekten

Referenzen

Rico Stockmann

  • IHK Abschluss zum Industriemechaniker

  • Ehemaliger Feldjäger

  • Feldwebel

  • Bundeswehr – 5 Auslandseinsätze (in 12 Jahren)

Fachgebiete

  • Personenschutz Fachkunde

  • Detektiv Fachkunde

  • Deeskalation

  • Einsatzlehre

  • Schießleiter

  • Taktisches Schießen

  • USBV-IED

  • Veranstaltungsschutz

Referenzen

  • Personenschutzfachkraft IHK

  • Fachkraft Detektiv IHK

Helmer van der Heide (Niederlande)

  • Sprachkenntnisse: Niederländisch, Englisch

  • Master of Arts Sozialwissenschaften, Humboldt Universität zu Berlin

  • Bachelor of Arts Soziale Arbeit, FH De Horst, Driebergen, Niederlande

  • Anti-Aggressivitätstrainer (AAT®/CT®-Trainer, ISS e.V., Frankfurt am Main)

  • Erlebnispädagoge (PEP-Zertifikat GFE e.V.)

  • Klettertrainer C – Breitensport (Deutscher Alpenverein – DAV)

  • Projektmanager

Fachgebiete

  • Ressourcenorientierte, konfrontative und provokative Gruppentrainings für heranwachsende Gewaltstraftäter

  • Konfliktanalyse und konstruktive gewaltfreie Konfliktbearbeitung

  • Kommunikative Deeskalation und Mediation

  • Coaching für Bewältigung von konfliktiven Lebenslagen

  • Beratung zur Berufswegeplanung

  • Entstehung und Ursachen von ethnischen Konflikten

  • Kultur und Sprachen in Ostafrika

  • Methodik und Didaktik der Erwachsenenqualifizierung

  • Personal-, Projekt- und ORganisationsberatung

  • Konfliktsensible Planung, Monitoring und Evaluierung von Projekten

Referenzen

Liane Reinecke

  • Staatswissenschaftlerin/Dipl. Verwaltungswirt

  • 5 Jahre kommunalpolitisch tätig

  • seit 26 Jahren im Sicherheitsbereich tätig

  • Tätigkeit als Privatermittlerin und Geschäftsführerin in Sicherheitsunternehmen

Fachgebiete

  • Familien- und Vermögensverhältnisse / Sorgerechtsfragen

  • Arbeitsrechtsstreitigkeiten, Arbeitnehmerermittlungen z.B. beim Verdacht des Betruges der Lohnfortzahlung im Krankheitsfall / Schwarzarbeit

  • Straf- und Zivilrechtsverfahren wie Erpressung, falsche Anschuldigung, Verleumdung, Stalking, Betrug, Diebstahl, Begünstigung, Hehlerei

  • Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht

  • Urheber- und Patenrechtsverletzungen

  • Wirtschaftsrechtsangelegenheiten

  • Eigentumsfragen / Sachbeschädigungen

Referenzen

  • Befragungsstrategie und -taktik

  • Observation und Ermittlung

  • Recherchen

  • Rekonstruktionen

  • beweissichernde Dokumentation

  • kriminalistische Verfahren

Volkmar Ritter

  • Studium als Erzieher und Lehrer (Deutsch, Musik)

  • Nahkampfausbilder für den Personenschutz

  • Geschäftsführer von Bildungsträgern (BIAW, UBV)

  • Regionalmanager einer LEADER Region

  • Geschäftsführer eines regionalen Entwicklungsvereins

  • Präsident der Europäischen Bewegung Land Brandenburg 2011 – 2015

  • Büroleiter des Vereines zur Förderung der Kriminalitätsprävention im Land Brandenburg (pro KV e.V.) und 2006 dessen bestellter Liquidator

  • Träger des 3. schwarzen Gürtels (3.Dan) KARATE, Stilrichtungsoffenes Karate, Trainer A Lizenz, Prüfer B Lizenz

  • seit 2013: EU Fördermittelbeauftragter des Deutschen Karateverbandes

  • Präsident des Karate Dachverbandes Land Brandenburg (2007 – 2014)

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kriminalistik

Fachgebiete

  • Fachanwendung von Computern und Nutzersoftware (Word, Excel, Power Point, Access, Windows XP- 10, Corel Draw) inkl. Bildungsseminare für Firmen in der genannten Software

  • Akquise, Verbindung, Verwendung und Abrechnung von Fördermitteln mit kommunalen Vorhaben und Projekten, insbesondere im europäischen Förderkontext

  • ESF, ELER, EFRE, Aktionsprogramme

  • Beratung beim Aufbau und der Umsetzung eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO

  • Aufbau von Vereinen, Firmen, Gesellschaften

  • Regionalentwicklung, Projektbeantragung und Bewirtschaftung

  • Internationale Sicherheitspartnerschaften

  • Deeskalationstraining

  • Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungsseminare

Referenzen

  • Internationale Arbeit in mehreren Projekten (soziale Projekte, Sicherheitsfragen, Regionalentwicklung, Innovationen in der Arbeitswelt)

  • Kooperation mit der Breuninger-Stiftung im Projekt: 100 x neues Leben

  • Europäische Entwicklungen und Informationsarbeit (Mitbegründer des Europazentrums Brandenburg-Berlin)

  • Zusammenarbeit mit der Fachhochschule der Polizei Brandenburg (internationale Projekte)

  • Mehrere Projekte gegen Rechtsradikalismus im Rahmen der Aktion „Tolerantes Brandenburg“

  • Lizenzträger des Siegels „Sport pro Gesundheit“, Budomotion

  • Dozent an der Führungsakademie des DOSB zur Verbindung der EU Strukturfonds mit Förderung und Entwicklung des Sports (Seminar EU-Hautnah)

  • Aktionsprogramm ERASMUS + Sport; aktuell Deutscher Partner im Projekt: Sport at School / 2015-3114/001-001

  • Innovations- Projekte des DOSB

  • Mitorganisator der Karateweltmeisterschaft in Bremen 2014

  • Fahrerlaubnis-Klassen für PKW, Motorrad, Traktoren

  • Kapitänspatent (Binnenschifffahrt) und Seefunkzeugnis

| info@sicherheitsakademie-berlin.de
| 030/322 95 21 220