Einsatzvorbereitung Krisengebiete

Der Einsatz in Kriegs- und Krisengebieten stellt alle Beteiligten vor unüberschaubare Anforderungen und auch Risiken. Eine gute Vorbereitung kann im Ernstfall Leben retten und ist unabdingbar.

 

Vorbereitungslehrgang für einen Einsatz in Krisengebieten

Logo Sicherheitsakademie Berlin.

Die Sicherheitsakademie Berlin hat mit erfahrenen Spezialisten und Soldaten mit Einsatzerfahrung eine vorbereitende Ausbildung konzipiert, die jeweils auf die individuellen Anforderungen angepasst wird.

Die Lehrgänge werden auf die Anforderungen des jeweiligen Einsatzes und der Teilnehmer, z.B. Diplomaten und Mitarbeiter von Behörden und multinational tätigen Firmen, denen ein Einsatz in Krisengebieten bevorsteht, individuell angepasst.

 

Abschluss

  • Teilnahmezertifikat der Sicherheitsakademie Berlin

 

Lehrgangsdauer und Ausbildungszeiten

  • individuell konzeptioniert
  • abhängig von den Einsatzanforderungen

 

Förderung und Kostenübernahme

  • In der Regel werden die Kosten durch die beauftragende Organisation übernommen.

 

Ausbildungsziele

Der Teilnehmer wird individuell gemäß zukünftigem Zielgebiet und dortigem Aufgabenbereich vorbereitet. Ihm sollen mögliche Risiken und Gefahren bekannt sein. Eine Vermeidung von problematischen Situationen und die Reaktion mittels bekannter Deeskalationstechniken oder auch unter Verwendung von besonderen Abwehrmaßnahmen wird trainiert.

 

mögliche Lehrinhalte

  • Lagebezogenes Handlungstraining unter verschärften Bedingungen auf dem Truppenübungsplatz
  • Geländewagentraining
  • Training mittels sondergeschützter Fahrzeuge
  • Kultur und Verhaltensweisen im Zielgebiet
  • Schusswaffenausbildung
  • Unkonventionelle Spreng- und Brandvorrichtungen (USBV/IED)
  • Vorbereitung der Ausrüstung für den Einsatz
  • Verhalten in einer Kontrollstelle
  • anti-car-jacking

 

Ausbildungsformen

  • praxisbezogene Theorievermittlung
  • praktische Übungen
    • Fahrtrainings
    • Einsatzszenarien

 

Voraussetzungen

  • keine

 

Preis

  • individuelle Vereinbarung gemäß Lehrgangsdauer und Lehrinhalten

 

Anfragen

Gerne beantworten wir Ihre Anfragen, per E-Mail info@sicherheitsakademie-berlin.de, oder
per Telefon unter 030-3229521220.

Artikel in der Zeitschrift W&S "Sicher im Ausland"

Zeitschriftenartikel "Sicher im Ausland"

Hier können Sie sich den Artikel "Sicher im Ausland - Vorbereitung auf die Tätigkeit in Gefährdungsgebieten", erschienen in der Zeitschrift W&S, Ausgabe 05/2011, als PDF herunterladen. Klicken Sie einfach auf das nebenstehende Bild.

nach oben