Deeskalationstraining

In allen Bereichen des Lebens sind Konflikte zu bewältigen. Das Erkennen von Konflikten bereits vor der Entstehung, die Bewältigung von Konfliktsituationen und deeskalierendes Verhalten sind essentielle Voraussetzungen, um erfolgreich und gesund seine Arbeit und Freizeit zu meistern.

 

Ausbildungsziele

Nach erfolgreichem Seminar verfügt der Teilnehmer über tiefere Kenntnisse zur Konfliktlösung und Bewältigung. Er hat Grundlagen der Situationsanalyse erworben und deeskalierendes Verhalten erlernt. Ein umfeldkonformes und situationsentspannendes Verhalten ist ihm jetzt bekannt. Der Teilnehmer kann in der Zukunft sein Verhaltensmuster anpassen und aufgeschlossen und entspannter Konfliktsituationen begegnen.

 

Lehrgangsdauer und Ausbildungszeiten

  • Individuelle Lehrgangstermine

  • Tagesseminare möglich

 

Lehrinhalte

  • Grundlagen und Verständnis um Konflikte, Gewalt, Aggression

  • Aspekte der Eskalation

  • Kommunikations- u. Deeskalationsstrategien

  • Psychologie der Eigensicherung

  • Diskussionen & Rollenspiele

  • Je nach Konzept Übergang zu physischen Handlungen i.S. der Selbstverteidigung (SV)

  • Individuell angepasste Inhalte auf konkrete Situationen Ihrer Mitarbeiter

 

Ausbildungsformen

  • Anwendungsbezogene Theorievermittlung

  • Lehrgespräche und Diskussionen

  • Rollenspiele und praktische Übungen

  • Je nach Konzept Übergang zu physischen Handlungen i.S. der Selbstverteidigung

 

Voraussetzungen

  • Motivation und Mitarbeit

 

Preis

  • Seminarpreis: 1.899,00€ zzgl. USt.