Unsere Security-Umschulungen - Ihre Zukunft in der Sicherheitsbranche

Sie wollen nicht nur privat sondern auch in Ihrem beruflichen Alltag für Ordnung und Sicherheit sorgen? Die Umschulungen der Sicherheitsakademie Berlin bieten Ihnen den perfekten Start.

Wie werde ich Sicherheitsfach- oder Servicekraft?

Als Sicherheitsfachkraft oder Sicherheitsservicekraft sind Sie Dienstleister der Security-Branche. Diese Arbeit verlangt den Einsatz von Körper und Geist, sowie ein Gespür für ausgleichende Kommunikation. Mit unseren Umschulungen werden Sie in 16 oder 24 Monaten auf die Anforderungen dieses spannenden Berufs vorbereitet. Informieren Sie sich noch heute über die Ausbildung zur Fachkraft oder Servicekraft für Schutz und Sicherheit.

Fachkraft oder Servicekraft für Schutz und Sicherheit - Ausbildung und Job

Sie sehen sie täglich im Fernsehen oder begegnen Ihnen in Zügen, auf Bahnhöfen oder Konzerten, in Büros oder an den Pforten aller möglicher Betriebe - die Fachkraft oder Servicekraft für Schutz und Sicherheit. Doch was wissen Sie über ihre Arbeit? Wie sieht ihr Berufsalltag aus?

Als Sicherheitsfachkraft oder Sicherheitsservicekraft arbeiten Sie in Firmen der Security-Branche und vielen öffentlichen und wirtschaftlichen Betrieben. Sie bewegen sich während ihrer Streifgänge im Freien oder sitzen bei Geld- und Sicherheitstransporten am Steuer. Auch die Kommunikation mit Kunden und Kollegen gehört zu Ihren täglichen Aufgaben. Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind für Sie als zertifizierte Fachkraft oder Servicekraft für Schutz und Sicherheit groß. Ihre Arbeit ist aufregend, abwechslungsreich und verantwortungsvoll.